Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK

Der Artikel wurde zur Vergleichsliste hinzugefügt!

Termine

Hier halten wir Sie am Laufenden über anstehende Termine aller Art. Einfach auf "Anzeigen" klicken und mehr erfahren!

Downloads

Unter folgendem Punkt stellen wir Ihnen nützliche Downloads zur Verfügung...

...wie zum Beispiel unsere Preisliste oder ein PDF Formular zur Reklamation oder Ersatzteilanforderung.

Ersatzteile

Formular zur Reklamations-Ersatzteilanforderung

Ersatzteilanforderungen unter Garantie können ausschliesslich mit beigelegter Kopie des Kaufbeleges bearbeitet werden! Legen Sie ihrer Ersatzteilbestellung eine Kopie der betreffenden Seiten der Explosionszeichnung sowie der Ersatzteilliste bei. Markieren Sie auf diesen die bestellten Ersatzteile. Dies erleichtert uns die Identifizierung und ermöglicht eine raschere Abwicklung!

Bitte führen Sie in der Fehlerbeschreibung unter anderem an:
  • Was hat den defekt des betreffenden Ersatzteiles verursacht bzw. was war die letzte durchgeführte Tätigkeit, bevor Ihnen das Problem/der Defekt aufgefallen ist?
  • Bei elektrodefekten - wurde die Maschine von einem zertifizierten Elektriker geprüft?
Unvollständig ausgefüllte Formulare können nicht bearbeitet werden!
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!




Katalog bestellen

Wolle sie den aktuellen Zipperkatalog als PDF-Datei, dann clicken Sie hier.

 

Um den Katalog per Post zugeschickt zu bekommen, füllen Sie bitte das Formular aus:

FAQ / Häufig gestellte Fragen

Sie haben fragen?

Wenn Sie fragen zu unseren Produkten haben, können Sie unten aus den entsprechenden Kategorien auswählen oder direkt über das Suchfeld einen Maschienentype suchen.

Bitte verwenden Sie im Suchfeld mindestens 3 Zeichen.

Suche

Leider wurde kein Treffer gefunden!

Suche zurücksetzen
Allgemeines
Wie muss eine 400V Maschine in Betrieb genommen werden?
Alle 400V Maschinen


400V Maschinen müssen immer mit 3 Phasen und einer Erdung angeschlossen sein.
Bei einer 4-Adrigen Verdrahtung fällt der Nullleiter weg, bei einer 5-Adrigen Verdrahtung muss auch ein Nullleiter angeschlossen werden (Bitte beachten Sie das auch bei etwaigen verwendeten Verlängerungskabeln)!

400V Motoren die nur auf 2 Phasen laufen werden sehr schnell heiß und lösen somit den Überlastschutz aus, oder gehen kaputt.

Was ist zu tun wenn die Maschine läuft, jedoch keine Leistung hat? Maschine schaltet ab bzw. überhitzt?
Alle 400V Maschinen


Bitte prüfen Sie den Elektrischen Anschluss und die Zuleitung Ihrer Maschine (Auch ein eventuell verwendetes Verlängerungskabel).

400V Maschinen müssen immer mit 3 Phasen und einer Erdung angeschlossen sein.
Bei einer 4-Adrigen Verdrahtung fällt der Nullleiter weg, bei einer 5-Adrigen Verdrahtung muss auch ein Nullleiter angeschlossen werden!

400V Motoren die nur auf 2 Phasen laufen werden sehr schnell heiß und lösen somit den Überlastschutz aus, oder gehen kaputt.

Bitte prüfen Sie auch bei einem eventuell vorhandenen Antriebsriemen, ob dieser ausreichend gespannt ist.

230V Maschine funktoniert nicht mehr, Sicherung fällt?
Alle 230V Maschinen

Bitte prüfen Sie die Schleifkohlen vom Motor Ihrer Maschine. Hierbei handelt es sich um Verschleißteile welche je nach Betriebsstunden früher oder später erneuert werden müssen. Sollten Sie eine Maschine mit Induktionsmotor besitzen, so wenden Sie sich bitte an den Holzmann Kundendienst.

FI, Schaltautomat, Sicherungsautomat fällt beim einschalten der Maschine?
Alle 230V Maschinen

Bitte prüfen Sie, ob Sie für die verwendete Maschine ausreichend abgesichert sind. 230V Maschinen mit einer hohen Motorleistung oder hohem Anlaufstrom, benötigen eine 16 Ampere Sicherung mit Auslösecharakteristik der Klasse C  "träge Sicherung"

Sollen Sie nicht mit einer C-16 Sicherung ausgestattet sein, so wenden Sie sich bitte an eine Elektriker Firma. Arbeiten im Verteilerkasten dürfen nur vom Fachmann durchgeführt werden.

Was ist S1 bzw. S6? Warum sind die Leistungsdaten unterschiedlich?
Alle 400V/230V Maschinen

Hierbei handelt es sich um die Nennbetriebsarten von Elektromotoren. Eine Nennbetriebsart ist eine grundlegende Beschreibung der Beanspruchung einer elektrischen Maschine. Die Nennbetriebsarten sind in der internationalen Norm IEC 60034-1 definiert, die der europäischen Norm EN 60034-1 und diversen nationalen Normen entspricht.

Weil es unwirtschaftlich wäre, alle Maschinen auf jede denkbar schwere Aufgabe auszulegen, wurden Nennbetriebsarten definiert, um sowohl eine Eignung für erschwerte Bedingungen, als auch eine Beschränkung auf besonders leichte Aufgaben eindeutig benennen zu können.
S1 = Dauerbetrieb mit konstanter Belastung, S6 = periodischer Betrieb mit Last- und Drehzahländerungen (Abkühlphasen).

Bitte beachten Sie, das sich diese Angaben immer auf ein und den selben Motor beziehen und diese Maschinen eben nicht mit unterschiedlichen Motoren angeboten werden.

Quelle für Fotoanhang: Wikipedia

Wie muss ein Riemen richtig gespannt werden?
Allgemein - alle Maschinen

Riemen müssen je nach Beschaffenheit unterschiedlich gespannt werden (Flachriemen, V-Keilriemen, Zahnriemen,...).

Bei den meisten Riemen gilt jedoch folgende Faustregel:

Der Antriebsriemen darf sich bei korrekter Spannung und einem seitlichen Druck von 2 kg. ca. 2mm zusammendrücken lassen.

Bei Fragen zur Riemenspannung können Sie sich an den Holzmann Kundenserivce wenden (AfterSalesService oder Werkstatt - siehe Ansprechpersonen).

Benzinmotor lässt sich nicht starten
Baumaschinen / Stromerzeuger / Häcksler

Bitte überprüfen Sie den Motorölstand. Im Motor ist eine Ölmangelsicherung verbaut, die bei zu niedrigem Ölstand die Zündung nicht freigibt. Das Motoröl muss aufgefüllt werden, bis es an der Einfüllöffnung beim Gewinde zu sehen ist.

Welches Motoröl wird für die 4-Takt Motoren verwendet?
4-Takt Motoren

Für die 4-Takt Motoren der Zipper Maschinen können folgende Öle verwendet werden.

15W40, 10W40, SAE30.

Baumaschinen
Rüttelplatte - Motor lässt sich nicht starten
Rüttelplatte

Bitte überprüfen Sie den Motorölstand.

Im Motor ist eine Ölmangelsicherung verbaut, die bei zu niedrigem Ölstand die Zündung nicht freigibt. Das Motoröl muss aufgefüllt werden, bis es an der Einfüllöffnung beim Gewinde zu sehen ist.

Motor stirbt nach kurzer Laufzeit einfach ab, oder bringt keine Leistung
Rüttelplatte

Bitte reinigen Sie den Luftfilter, dieser kann bei sehr trockener und staubiger Umgebung schnell verschmutzen. Der Motor bekommt dann zu wenig Luft und läuft dadurch nicht richtig.

Wenn die Rüttelplatte nach kurzer Zeit einfach abstirbt, kontrollieren Sie bitte ob der Benzinhahn geöffnet ist.  

Wozu ist die zweite Öleinfüllöffnung am Motor?
Rüttelplatte

Beide Einfüllöffnungen erfüllen den selben Zweck. Der Motor wird bei anderen Modellen seitenverkehrt eingebaut, daher muss an beiden Seiten des Motors eine Einfüllöffnung sein.

ZI-RPE90C Wozu dient der verschlossene Schlauch vorne am Motor?
Rüttelplatte ZI-RPE90C

Mit diesem Schlauch kann bei einem Ölwechsel das Öl abgelassen werden.

Minidumper – Die Gänge lassen sich schwer schalten
Minidumper

Das Getriebe unserer Minidumper ist nicht synchronisiert, daher kann es vorkommen, dass die Gänge etwas stärker zu schalten sind. Das hat nichts mit einem Defekt zu tun. Bitte beachten Sie, dass man die Gänge nur einlegen soll, wenn der Dumper still steht.

Minidumper – Lenkbremse funktioniert ungleichmäßig
Minidumper

Die Bremswirkung kann am Gewinde der Seilzüge eingestellt und ausgeglichen werden.

Minidumper – Fährt trotz eingelegtem Gang und gezogener Kupplung nicht weg
Minidumper

Bitte überprüfen Sie die Einstellung des Kupplungsseilzugs. Sollte es nicht an der Einstellung liegen, muss der Keilriemen durch verschieben des Motors (Langlöcher an der Grundplatte) straffer gespannt werden.

Brennholzbearbeitung
Wie muss ein 400V Holzspalter in Betrieb genommen werden?
Alle 400V Maschinen


400V Maschinen müssen immer mit 3 Phasen und einer Erdung angeschlossen sein.
Bei einer 4-Adrigen Verdrahtung fällt der Nullleiter weg, bei einer 5-Adrigen Verdrahtung muss auch ein Nullleiter angeschlossen werden (Bitte beachten Sie das auch bei etwaigen verwendeten Verlängerungskabeln)!

400V Motoren die nur auf 2 Phasen laufen werden sehr schnell heiß und lösen somit den Überlastschutz aus, oder gehen kaputt.

Die weiteren Schritte zur Inbetriebnahme des Holzspalters, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.

 

Was ist zu tun wenn der Holspalter läuft, jedoch keine Leistung hat? Maschine schaltet ab bzw. überhitzt?
Alle 400V Maschinen


Bitte prüfen Sie den Elektrischen Anschluss und die Zuleitung Ihrer Maschine (Auch ein eventuell verwendetes Verlängerungskabel).

400V Maschinen müssen immer mit 3 Phasen und einer Erdung angeschlossen sein.
Bei einer 4-Adrigen Verdrahtung fällt der Nullleiter weg, bei einer 5-Adrigen Verdrahtung muss auch ein Nullleiter angeschlossen werden!

400V Motoren die nur auf 2 Phasen laufen werden sehr schnell heiß und lösen somit den Überlastschutz aus, oder gehen kaputt.

Bitte prüfen Sie auch bei einem eventuell vorhandenen Antriebsriemen, ob dieser ausreichend gespannt ist.

Zipper Holzbearbeitung
Was ist zu tun wenn die Maschine läuft, jedoch keine Leistung hat? Maschine schaltet ab bzw. überhitzt?
Alle 400V Maschinen


Bitte prüfen Sie den Elektrischen Anschluss und die Zuleitung Ihrer Maschine (Auch ein eventuell verwendetes Verlängerungskabel).

400V Maschinen müssen immer mit 3 Phasen und einer Erdung angeschlossen sein.
Bei einer 4-Adrigen Verdrahtung fällt der Nullleiter weg, bei einer 5-Adrigen Verdrahtung muss auch ein Nullleiter angeschlossen werden!

400V Motoren die nur auf 2 Phasen laufen werden sehr schnell heiß und lösen somit den Überlastschutz aus, oder gehen kaputt.

Bitte prüfen Sie auch bei einem eventuell vorhandenen Antriebsriemen, ob dieser ausreichend gespannt ist.

230V Maschine funktoniert nicht mehr, Sicherung fällt?
Alle 230V Maschinen

Bitte prüfen Sie die Schleifkohlen vom Motor Ihrer Maschine. Hierbei handelt es sich um Verschleißteile welche je nach Betriebsstunden früher oder später erneuert werden müssen. Sollten Sie eine Maschine mit Induktionsmotor besitzen, so wenden Sie sich bitte an den Holzmann Kundendienst.

FI, Schaltautomat, Sicherungsautomat fällt beim einschalten der Maschine?
Alle 230V Maschinen

Bitte prüfen Sie, ob Sie für die verwendete Maschine ausreichend abgesichert sind. 230V Maschinen mit einer hohen Motorleistung oder hohem Anlaufstrom, benötigen eine 16 Ampere Sicherung mit Auslösecharakteristik der Klasse C  "träge Sicherung"

Sollen Sie nicht mit einer C-16 Sicherung ausgestattet sein, so wenden Sie sich bitte an eine Elektriker Firma. Arbeiten im Verteilerkasten dürfen nur vom Fachmann durchgeführt werden.

Hobelmaschine ZI-HB204, ZI-HB254, ZI-HB305 läuft nicht, wo liegt das Problem?
Hobelmaschine ZI-HB204, ZI-HB254, ZI-HB305

Bitte kontrollieren Sie, ob die Laschen der Absaughaube fest genug eingesteckt sind. Diese Laschen betätigen einen Sicherheitsschalter, der verhindert das die Maschine ohne Absaughaube läuft.

Stromerzeuger
Motor lässt sich nicht starten
Stromerzeuger

Bitte überprüfen Sie den Motorölstand.

Im Motor ist eine Ölmangelsicherung verbaut, die bei zu niedrigem Ölstand die Zündung nicht freigibt. Das Motoröl muss aufgefüllt werden, bis es an der Einfüllöffnung beim Gewinde zu sehen ist.

Kann ich mit dem Stromerzeuger in das Hausnetz einspeisen, oder meine Heizung betreiben?
Stromerzeuger

Für solche Anwendungen muss unbedingt ein Elektriker zur Überprüfung hinzugezogen werden. Bei sensiblen Geräten oder Steuerungen, ist ein Inverter zu verwenden.

Der Stromerzeuger geht in den Überlastschutz und liefert keinen Strom mehr
Stromerzeuger

Man sollte vor dem Kauf eines Stromerzeugers, die Nennleistung der Verbraucher überprüfen (Typenschild Watt oder KW-Angaben) die man anschließen möchte und Reserven einplanen. Bei induktiven Verbrauchern (z.b.: Pumpen; Sägen, Bohrmaschinen,…) kann beim Anlaufen eine deutlich erhöhte Leistung abgerufen werden (ca 3-mal höher) dadurch kann der Überlastschutz des Stromerzeugers aktiviert werden (speziell falls dieser sich an der Auslegungs-Leistungsgrenze befindet).

Ist bei Stromerzeugern mit Elektrostarter die Starterbatterie im Lieferumfang enthalten?
Stromerzeuger

JA – Bei allen Stromerzeugern mit Elektrostarter, ist die Batterie im Lieferumfang enthalten.

Kompressoren
FI, Schaltautomat, Sicherungsautomat fällt beim einschalten der Maschine?
Alle 230V Maschinen

Bitte prüfen Sie, ob Sie für die verwendete Maschine ausreichend abgesichert sind. 230V Maschinen mit einer hohen Motorleistung oder hohem Anlaufstrom, benötigen eine 16 Ampere Sicherung mit Auslösecharakteristik der Klasse C  "träge Sicherung"

Sollen Sie nicht mit einer C-16 Sicherung ausgestattet sein, so wenden Sie sich bitte an eine Elektriker Firma. Arbeiten im Verteilerkasten dürfen nur vom Fachmann durchgeführt werden.

Gartengeräte
Motor lässt sich nicht starten
Gartenhäcksler

Bitte überprüfen Sie den Motorölstand.

Im Motor ist eine Ölmangelsicherung verbaut, die bei zu niedrigem Ölstand die Zündung nicht freigibt. Das Motoröl muss aufgefüllt werden, bis es an der Einfüllöffnung beim Gewinde zu sehen ist.

Kann man die Motorgeräte (Motorsensen, Rasenmäher) mit Aspen betreiben?
Motorsense / Rasenmäher

Die Motoren können mit Aspen betrieben werden.

Bei 2-Takt Motoren ist darauf zu achten, dass man sie nicht abwechselnd mit Gemisch und Aspen betreibt, da sonst der Motor beschädigt wird.

Motorsense lässt sich nicht starten
Motorsense

Bitte beachten Sie unbedingt die Startreihenfolge und Anweisungen der Bedienungsanleitung. Für weitere Fragen, können Sie sich gerne an unseren Kundenservice wenden.

ZI-HAEK4100 – ZI-HAEK11000: Hackgut wird nicht ordentlich verarbeitet und der Häcksler blockiert.
ZI-HAEK4100 – ZI-HAEK11000

Bitte beginnen Sie erst zu Häckseln, wenn der Häcksler die volle Motordrehzahl erreicht hat. Dies gilt auch zwischen den Befüllungen. Sorgen Sie dafür, dass nach dem Häckseln alle Reste entfernt werden.

Welche Flüssigkeiten kann ich mit der ZI-DOP600 pumpen?
ZI-DOP600

Die Pumpe ZI-DOP600 ist nur für Diesel und Heizöl geeignet.

Werkstattequipment
Wie muss eine 400V Maschien in Betrieb genommen werden?
Alle 400V Maschinen


400V Maschinen müssen immer mit 3 Phasen und einer Erdung angeschlossen sein.
Bei einer 4-Adrigen Verdrahtung fällt der Nullleiter weg, bei einer 5-Adrigen Verdrahtung muss auch ein Nullleiter angeschlossen werden (Bitte beachten Sie das auch bei etwaigen verwendeten Verlängerungskabeln)!

400V Motoren die nur auf 2 Phasen laufen werden sehr schnell heiß und lösen somit den Überlastschutz aus, oder gehen kaputt.